Rosling, Hans Freundl, Hans (Übers.): «Factfulness» Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist, Econ-Ullstein-List 2019, Kartonierter Einband, BZ-Nr. 29267292, ISBN: 978-3-548-06041-5, Preis CHF 22.90

Zusammenfassung

Es wird alles immer schlimmer, eine schreckliche Nachricht jagt die andere: Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Es gibt immer mehr Kriege, Gewaltverbrechen, Naturkatastrophen. Viele Menschen tragen solche beängstigenden Bilder im Kopf. Doch sie liegen damit grundfalsch.

Spitzer, Manfred: «Die Smartphone-Epidemie» Gefahren für Gesundheit, Bildung und Gesellschaft, Klett-Cotta 2019, Kartonierter Einband, BZ-Nr. 30880026, ISBN: 978-3-608-98560-3, Preis CHF 14.50

Zusammenfassung

Das Smartphone hat das Leben von mittlerweile fünf Milliarden Menschen auf dieser Erde in den letzten Jahren massiv verändert. Viele sehen nur die positiven Seiten, wenige machen sich Gedanken um die negativen Auswirkungen für unser Denken, Fühlen und Handeln. Smartphones schaden der Gesundheit, der Bildung und der Gesellschaft insgesamt! Es wird höchste Zeit, dem Hype durch Fakten zu begegnen. Wann wachen wir endlich auf?

Hasler, Ludwig: «Für ein Alter, das noch was vorhat», Mitwirken an der Zukunft, Rüffer & Rub 2019, Fester Einband, BZ-Nr. 31678861, ISBN: 978-3-906304-53-3,Preis CHF 26.00

Zusammenfassung

Kann es wirklich sein, dass man sich mit der Pensionierung für die nächsten 25 Jahre zur Ruhe setzt oder von einer Kreuzfahrt zur nächsten hetzt? In seinem leichtfüssigen und zugleich tiefgründigen Plädoyer ruft der Autor und Philosoph Ludwig Hasler dazu auf, im Alter an einer Zukunft mitzuwirken, auch wenn diese nicht mehr die eigene sein wird.

Mühl, Melanie: «Mitfühlen», Über eine wichtige Fähigkeit in unruhigen Zeiten, Hanser C., Fester Einband, 2018, BZ-Nr. 27112316, ISBN 978-3-446-26023-8, Preis CHF 24.50

Zusammenfassung

Seit der Entdeckung der Spiegelneuronen wird das Zeitalter der Empathie ausgerufen. Im Netz aber tobt ein Shitstorm nach dem anderen. Der Populismus blüht. Und die Angst vor sozialem Abstieg mündet in eine Furcht vor dem Fremden. Ist Empathie nur ein Feigenblatt für eine Gesellschaft von Egoisten?

Precht, Richard David: «Jäger, Hirten, Kritiker», Eine Utopie für die digitale Gesellschaft, Goldmann 2018, Fester Einband, BZ-Nr: 25469267, ISBN: 978-3-442-31501-7, Preis CHF 28.90

Zusammenfassung

Dass unsere Welt sich gegenwärtig rasant verändert, weiss inzwischen jeder. Doch wie reagieren wir darauf? Die einen feiern die digitale Zukunft mit erschreckender Naivität und erwarten die Veränderungen wie das Wetter.

Bleckmann, Prof. Dr. Paula / Leipner, Ingo): «Heute mal bildschirmfrei», Das Alternativprogramm für ein entspanntes Familienleben, Knaur, Kartonierter Einband (Kt) 2018, BZ-Nr. 22818238, ISBN: 978-3-426-78925-4, Preis CHF 18.90

Zusammenfassung

Soforthilfe bei Digital-Stress in den Familien. Viele Eltern klagen: «Ich bin schockiert, was mit Smartphone, Tablet und Spielekonsole alles auf meine Kinder einströmt: Cybermobbing, Computerspielsucht, Internet-Pornos! Wie kann ich meine Kinder vor den Folgen des digitalen Konsums schützen?»

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.